EMPURIABRAVA, 04.07.2020 - 21:07 Uhr

Falschparkern werden Konten gepfändet

FIGUERES / KATALONIEN / SPANIEN: Ab sofort sollte man in Figueres seine Knöll- chen sofort bezahlen. Jetzt hat das Rathaus die Möglichkeit, Autofahrern, die wegen Falschparkens einen Strafzettel bekommen haben, das Konto zu pfänden (ARENA berichtete).

Mit dieser Maßnahme will man dem ‘Sport’, die Knöllchen einfach zu ignorieren, entschieden entgegenwirken.
Allerdings kommt diese drakonische Massnahme erst nach einem Mahnverfahren zum Tragen, aber immer gegen den Fahrzeughalter.
Nach einem Pfändungsbeschluß ist das Konto gesperrt.

Montag 13. Januar 2020 13.01.20 22:31

          

Weitere Meldungen: