EMPURIABRAVA, 12.11.2019 - 00:23 Uhr

Auto in Roses abgebrannt und Hausfassade beschädigt

Ziemlich heisses Auto

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Mittwochmorgen musste die Feuerwehr in Roses ausrücken, um ein in Brand geratenes Auto zu löschen. Passiert ist dies in der Strasse Ramon i Cajal.

Das Auto brannte komplett aus und nach Angaben der Feuerwehr haben die hohen Temperaturen der Flammen Probleme an einer Hausfassade erzeugt und schwarze Schlieren hinterlassen und zudem einen Stromzähler beschädigt.

Vor den Löscharbeiten hatte man noch überprüft, ob eine defekte Gasleitung Auslöser des Brandes war, was sich zum Glück nicht bestätigte.

Mittwoch 30. Oktober 2019 30.10.19 17:31

          

Weitere Meldungen: