EMPURIABRAVA, 20.11.2019 - 22:53 Uhr

Rückstände vom grossen Unwetter fast überall beseitigt – Sternekoch sammelte Müll ein

Alles muss weg

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Die Küstenorte des Alt Empordà und anderer betroffener Gebiete erstrahlen knapp eine Woche nach dem grossen Unwetter wieder in alter Schönheit und die Reinigungstrupps der Rathäuser haben ganze Arbeit geleistet. Lediglich sehr stark betroffenen Promenaden und Häusern sieht man an, das etwas Grosses über sie gekommen sein muss, aber allgemein ist alles wieder wie vorher.

Eine aussergewöhnliche Aktion gab es in Llançà: Sämtliche Mitarbeiter von Putzfrau über Kellner und Köche inklusive Chef Paco Pérez des Sterne-Restaurants „Miramar“ versammelten sich am Donnerstagmittag am Strand des Ortes und sammelten in Küchenkleidung die Überreste des Sturmes auf und insbesondere kümmerte man sich um angeschwemmte Plastikabfälle.

Eine tolle Aktion von Leuten, von denen man dies nicht gedacht hätte und mit gutem Beispiel vorangegangen sind.

Dienstag 29. Oktober 2019 29.10.19 18:21

          

Weitere Meldungen: