EMPURIABRAVA, 23.02.2020 - 20:57 Uhr

Krankenhäuser zählten bislang 579 verletzte Protestanten – vier verloren ein Auge

Unruhen in Katalonien

KATALONIEN / SPANIEN: Seit letzten Montag haben die wegen der Proteste in Katalonien eingesetzten Polizeieinheiten 194 Personen festgenommen und davon waren 16% minderjährig und 13% Ausländer.

288 Polizisten wurden verletzt, davon 153 Mossos d'Esquadra, 134 von der Policia Nacional und 1 Beamter der Guàrdia Civil. Zusätzlich gab man bekannt, das 267 Polizeifahrzeuge teilweise schwer beschädigt wurden.



Sonntag 20. Oktober 2019 20.10.19 22:37

          

Weitere Meldungen: