EMPURIABRAVA, 12.11.2019 - 00:01 Uhr

In Empuriabrava wurde am Sonntag aus einem Triathlon ein „Duathlon“

Rennen in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Der angekündigte Triathlon in Empuriabrava am Sonntag stand unter keinem guten Stern und litt vor allem unter beim Schwimmwettbewerb – der wegen zu hoher Wellen und Quallenmassen (!!!) abgesagt werden musste. Stattdessen liess man die zahlreichen Teilnehmer ein paar Kilometer mehr laufen, dann Radfahren und dann wieder rennen.

Alle Sportler waren anscheinend mit dieser Lösung einverstanden, obwohl die Zeiten und Ergebnisse nicht offiziell gewertet wurden. Letztendlich kamen alle Teilnehmer ausgelaugt, aber stolz ins Ziel und Gewinner der zwei Wettbewerbe – Sprint und Olympiastrecke – erhielten ihre verdienten Medaillen und Pokale.

Sonntag 20. Oktober 2019 20.10.19 22:36

          

Weitere Meldungen: