EMPURIABRAVA, 25.02.2020 - 06:41 Uhr

Empuriabrava: Immer noch wenig Betrieb am Sperrmüllplatz

Sperrmüll in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Die „Deixallería“ in Empuriabrava, unweit von dem Wasserversorger Aqualia gelegen, ist inzwischen in eine Art Dornröschenschlaf verfallen. Immer weniger Menschen machen von der Möglichkeit Gebrauch, ihren Sperrmüll oder Sondermüll dort abzuliefern. Besonders seit das Rathaus beschlossen hatte, etwaige Nutzer müssten nachweisen, dass sie ihre städtischen Abgaben bezahlt hatten, dürfte so mancher davor zurückgeschreckt sein, in den Bankauszügen nachzublättern, ob er die entsprechende Quittung finden würde, ehe er zu dieser Sortierstelle fahren könnte.

Eine kurze Anmerkung: vielleicht hätten all die Jahre mehr Menschen von dem ökologischen Angebot Gebrauch gemacht, wenn das Rathaus sich dazu durchgerungen hätte, auch den Ausländern den Weg zu weisen: auf Deutsch, Französisch und Englisch.

Sonntag 20. Oktober 2019 20.10.19 22:32

          

Weitere Meldungen: