EMPURIABRAVA, 15.10.2019 - 23:10 Uhr

Empuriabrava: Bürgersteige auf Avinguda Marinada werden ab November weiter gebaut

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Das Rathaus in Castelló d'Empúries gab jetzt bekannt, dass die Arbeiten der zweiten Ausbauphase auf der Avinguda Marinada (vom Sektor Requesens bis hin zum Sektor Moxó) in Empuriabrava im November beginnen werden. Wie in der ersten Phase vom Alberes-Center bis zum Sektor Requesens werden Bürgersteige, Abflüsse, Leerrohre für Strom und Telefon sowie Wasserleitungen installiert.

Nach Beendigung dieser Arbeiten wäre dann einer der grössten Schandflecke des Ortes beseitigt, der seit mehr als 30 Jahren für Diskussionen sorgte und die Bürge rund Besucher können dann zum ersten Mal trockenen Fusses und ohne durch Schlamm zu waten tatsächlich ohne Unterbrechung vom Alberes zum Strand spazieren.

Samstag 05. Oktober 2019 05.10.19 18:06

          

Weitere Meldungen: