EMPURIABRAVA, 16.10.2019 - 00:11 Uhr

Kastrationskampagne von Pro-Gat für Strassenkatzen

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Wenn man davon ausgeht, dass ein Katzenpaar pro Jahr zweimal Nachwuchs bekommt und jeweils 3 Kätzchen pro Wurf überleben, dann ergibt das nach 10 Jahren über 80 Millionen Kätzchen!

Helfen Sie mit diese Pyramide zu zerschlagen! Helfen Sie mit bei der Kastrationswoche von Pro-Gat von Montag, den 14.10. bis Sonntag, den 20.10. 2019 und tun Sie Gutes und verhindern damit Leid.

Einige Regeln:

- Abgabe der Katzen von 10.00 – 12.00 Uhr

- Abholung der Katzen von 17.00 – 18.00 Uhr oder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr.

- Es ist verboten, Katzen ohne Käfig zu bringen oder sie in Tüchern oder defekten Transportkisten abzuliefern. Die beste Möglichkeit ist eine spezielle Katzenfalle, um den Transporteur und den Tierarzt zu schützen. Fallen bekommt man gegen eine Kaution bei Progat i Gos.

- Es ist nicht erlaubt, mehr als eine Katze in einer Falle abzugeben.

- Sterilisierte Katzen können erst nach 24 Stunden freigelassen werden

- Jede sterilisierte Katze wird markiert

- Man weist darauf hin, dass der Eingriff mit einem Risiko behaftet sein könnte

- Für die Sterilisierungen wird ein kleiner Beitrag erhoben, um die Kosten zu decken

Für weitere Fragen melden Sie sich bitte bei Pro Gat i Gos Empuriabrava - Telefon 626 377 327 (Evi).

Donnerstag 03. Oktober 2019 03.10.19 19:41

          

Weitere Meldungen: