EMPURIABRAVA, 20.09.2020 - 02:36 Uhr

Ferran Adrià verspricht, das die neue Stiftung El Bulli die Kochwelt revolutioniert

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Da kann man sich ja auf einiges gefasst machen: Ferran Adriá, Ex-Chef des Ex-Restaurants El Bulli in Roses an der Cala Montjoi, hat gegenüber einer spanischen Presseagentur geäussert, dass das neue Restaurant, eingebettet in eine Stiftung, die Welt des Kochens revolutionieren wird. Verarbeitet in ein avantgardistisches Szenario wird der neue Kochtempel ausschliesslich der gastronomischen Kreativität gewidmet sein. „Die Stiftung wird der Traum eines jeden kreativen Kochs werden“, meinte Adrià wörtlich und in dem bestehenden Gebäude wird es einen Sektor geben, in dem Ideen gesammelt und verwirklicht werden, die dann von ausgesuchten Gästen getestet und bewertet werden.

Ein Grund, warum Adrià das bestehende Geschäftsmodell ändern wollte war, das über kurz oder lang die Grenzen des Aussergewöhnlichen erreicht worden wären – zumindest in den damals aktuellen Restaurantwänden.

Mittwoch 18. September 2019 18.09.19 19:28

          

Weitere Meldungen: