EMPURIABRAVA, 24.10.2020 - 13:08 Uhr

Autos werden beim TÜV fotografiert

FIGUERES / KATALONIEN / SPANIEN: Wer zum hiesigen TÜV, der ITV, fährt, sollte darauf achten, dass das Auto von aussen auch hübsch und adrett aussieht. Seit einigen Jahren wird jedes Fahrzeug von vorne und hinten fotografiert und die Kopien werden an die Polizei gesendet. Grund für dies aufwendige Verfahren ist mehr Sicherheit für den Fahrzeughalter. Im Falle eines Diebstahls können die Beamten sofort auf eine Datenbank zurückgreifen und im Verdachtsfall das Auto anhand der Bilder sofort identifizieren.

Möglich war und ist auch, das die Nummernschilder entweder einzeln oder komplett mit dem Auto gestohlen und dann an einem anderen Töfftöff montiert werden. Auch hier kann die Polizei dann über einen Abgleich sofort feststellen, ob die Nummernschilder zu dem verdächtigen Fahrzeug gehören oder nicht. Dies alles soll den Behörden die Arbeit wesentlich erleichtern und Gauner schneller überführen können.

Mittwoch 18. September 2019 18.09.19 19:25

          

Weitere Meldungen: