EMPURIABRAVA, 19.11.2019 - 09:12 Uhr

Castelló verteidigt Nachtmarkt in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Das Rathaus von Castelló d’Empúries stellt sich vehement hinter den Nachtmarkt am Strand von Empuriabrava, der einzige offizielle und mit Genehmigung ausgestattete an der gesamten Costa Brava.

Nach der Drohung der Vereinigung der Markthändler der Provinz Girona, das Rathaus anzeigen zu wollen, gibt man sich gelassen und verteidigt das angewandte System.

Die etwa fünfzig während des Sommers in Empuriabrava auf der Strandpromenade aufgestellten Stände sind unter Kontrolle, die Betreiber haben allesamt eine Genehmigungsgebühr von 400 Euro gezahlt und dürfen somit offiziell ihre Waren anbieten und werden nicht, wie in allen anderen Orten, von der Polizei verfolgt.

Dienstag 10. September 2019 10.09.19 17:53

          

Weitere Meldungen: