EMPURIABRAVA, 25.08.2019 - 13:12 Uhr

Empuriabrava: Noch zwei Konzerte von “Nàutic Jazz” im Festzelt im Hafen

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Auch in diesem Jahr ist noch an zwei Donnerstagen Jazz im Hafen von Empuriabrava angesagt. Wobei der Begriff Jazz in diesem Fall schon sehr optimistisch ist, denn bei den drei Bands handelt es sich bei der einen um Gypsy Swing, bei der nächsten um reinen Blues und bei der letzten geht es am ehesten um Jazz, aber mit Swing-Elementen aus bekannten Kinofilmen.

Aber wie auch immer: wir glauben, dass sich ein Besuch lohnt (ist gratis), weil die Bands und Künstler laut Beschreibung doch sehr kurzweilig sind und “Stimmung in die Bude bringen”.

Hier eine Kurzbeschreibung der Künstler (alle Konzerte beginnen um 22.00 Uhr):

Am 15. August kommt das “Trio Womblues” mit Verstärkung von “Big Mama”. Hier ist Blues in seiner reinsten Form angesagt und die drei katalanischen Damen, von denen sich vor allem “Big Mama” schon grenzübergreifend einen Namen gemacht hat, werden die Südstaaten der USA perfekt vertreten. Das sollte der Auftritt mit den meisten Emotionen und Rhythmen sein, wo “wirklich jeder mit muss”.

Am 22. August startet das komplizierteste Konzert. “Dani Alonso“ präsentiert die Show “Swingin' at the cinema” und neben dem Namensgeber werden neun (!) Musikanten und drei Tänzerinnen die Bühne bevölkern. Es wird Filmmusik aus den Genres Science Fiction, Action, Abenteuer, Geschichte, Komödie, Western und Animation interpretiert und grosse Melodien aus Filmen mit und von Charlie Chaplin, Disney, Fred Astaire, Gene Kelly, Francis Ford Coppola oder Steven Spielberg vorgetragen. Willkommen in Hollywood!



Dienstag 13. August 2019 13.08.19 08:16

          

Weitere Meldungen: