EMPURIABRAVA, 25.08.2019 - 13:22 Uhr

Am Montag Live-Musik im „Restaurant Taró“ mit Peter Clark

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Am Montag, den 12.8. ab 19.00 Uhr spielt der englische Entertainer „Peter Clark“ im Restaurant „Taró“ auf. Der „Gute-Laune-Sänger-und-Gitarrenkünstler“ wird einen bunten Strauss bekannter Lieder vortragen und auf seine ureigene Art interpretieren mit Gitarre und Gesang – sonst nix. Aufgrund seiner Herkunft klingen englischsprachige Lieder auch ganz genau so – ohne Akzent und Zungenverrenkungen. Macht Spass.

Aber so ganz ohne Grund tritt Peter am Montag nun auch nicht wieder auf. Der Chef des Restaurants, Robert, hat ARENA zwar unter Androhung fiesester Dinge (z.B. Sellerie oder Ananas essen müssen – bääääääh) verboten, etwas zu verraten, aber wir wären nicht wir, wenn wir uns an alles halten würden.

Also spielen wir hier das „Glücksrad-Ausschlussverfahren“:

- Es ist kein Firmenjubiläum.

- Kein Gast hat etwas zu feiern.

- Die Erde geht noch nicht unter.

- Alemannia Aachen steigt auf und Borussia Dortmund wird nicht Meister.

- Es wird kein sensationell neues Essen geben oder die neue Speisekarte wird gefeiert.

- Das Restaurant bekommt (noch) keinen Michelin-Stern.

- Robert schrumpft.

- Die Galloway-Rinder waren beim Friseur und tragen jetzt „Pony“.

- Der Rekord von 500 Gästen, die gleichzeitig essen, wurde nicht ganz gebrochen.

- Gelsenkirchen wird nach Dortmund eingemeindet.

- Chefin Tatjana kann einhändig ein Filet in 5 Millimeter-Streifen schneiden.

- Das Personal singt am Tisch beim Servieren wahlweise eine Opernarie oder einen Gangster-Rap.

- Und die Erde ist doch eine Scheibe.

Wie versprochen sagen oder schreiben wir konkret nichts und der eigentliche Grund für die Party taucht überraschenderweise in der Liste auch nicht auf. ARENA wünscht viel Spass.

Freitag 09. August 2019 09.08.19 21:06

          

Weitere Meldungen: