EMPURIABRAVA, 19.07.2019 - 01:33 Uhr

Tolle Idee: Im Krankenhaus Figueres werden Kinder im Elektroauto zur Operation gefahren

FIGUERES / KATALONIEN / SPANIEN: Da hatte die Mercedes-Niederlassung in Figueres eine richtig gute Idee und das Hospital des Ortes ging auch umgehend darauf ein. Mercedes Benz in Figueres spendete dem Krankenhaus für seine jüngsten Patienten ein kleines Elektroauto, in dem die Kinder selber in den Operationssaal fahren können – natürlich in Begleitung des Operationsteams – und so gar nicht so richtig mitbekommen, was mit ihnen passiert: zu gross ist die Begeisterung.

Toll auch, dass das Hospital mitspielt und die Spende annahm und umgehend einsetzte. Die Resonanz ist riesig und offenbar ist das Krankenhaus in Figueres zumindest in Katalonien das einzige, dass solch ein ungewöhnliche Vehikel einsetzt.

Wahrscheinlich können nicht alle Kinder, die behandelt werden müssen, in dem kleinen Mercedes in den Operationssaal fahren, aber die, denen es ermöglicht wird, sind begeistert. (Symbolfoto)

Dienstag 09. Juli 2019 09.07.19 22:36

          

Weitere Meldungen: