EMPURIABRAVA, 19.07.2019 - 02:24 Uhr

Gratis-Sport-Aktivitäten für jedermann am Strand von Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Ab sofort können sich Sportbegeisterte, Fitness-Fans und auch Couch-Potatoes während des Urlaubs (Residente während des normalen Lebens) am Strand von Empuriabrava gratis sportlich betätigen.

Von Montag bis Donnerstag gibt es jeweils um 11.30 Uhr „Zumba“ (dieser eklig anstrengende brasilianische Tanz), wobei man sich mal so richtig auspowern kann.

Montags ab 8.00 Uhr ist es ruhiger, denn dann kann man die Seele beim „Yoga“ baumeln lassen. Aber Vorsicht: kann auch ganz schön in die Glieder und Knochen fahren.

Wieder zu nachtschlafener Zeit um 8.00 Uhr an jedem Donnerstag bietet das Rathaus „Tai-txi“-Kurse an. Ehrlich gesagt haben wir keine Ahnung was das sit, aber es hört sich sehr nach Muskelkater und anderen Sportverletzungen an.

Der Höhepunkt kommt dann jeden Freitag ab 11.00 Uhr. „Crossfit“ ist angesagt und wer diesen Kurs unter der schon fast senkrecht stehenden Sonne durchhält, hätte sich eigentlich ein „Seepferdchen“-Abzeichen verdient. Das ist ein Kurs, der den Körper an die Grenzen treibt. Aber auch hier gilt: Wenn man sich hinter einem „Grossen“ versteckt, ist es nicht ganz so anstrengend. Wenn man dabei allerdings erwischt wird, verbringt man des Rest des Urlaubs (bei Residenten den Rest des Lebens) unter einem Sauerstoffzelt.

ARENA wünscht viel Spass bei den Kursen und zur Beruhigung: ganz so schlimm wird es nicht, denn der Sport soll ja schliesslich Spass machen und es gilt das olympische Motto „Dabei sein ist alles“.

Montag 01. Juli 2019 01.07.19 18:06

          

Weitere Meldungen: