EMPURIABRAVA, 18.09.2019 - 22:10 Uhr

Airport Girona gewinnt 1% und verliert 7,8% Passagiere

VILOBÌ D'ONYAR / KATALONIEN / SPANIEN: Der Mai brachte dem Flughafen Girona in Vilobí d'Onyar ein kleines Plus an Passagieren gegenüber dem Vorjahr, Im letzten Monat durchliefen 229.318 Personen die Installationen, um entweder anzukommen oder abzufliegen.

Seit Jahresbeginn zählte man 516.468 Passagiere, was gegenüber dem identischen Vorjahreszeitraum ein Minus von 7,8% bedeutet. Noch deutlicher verlor man an Gewicht des Warenverkehrs im letzten Monat: man transportierte nur neun Tonnen gewerblicher Güter, was einen Rückgang innerhalb eines Jahres um 48,5% bedeutet.

Die meisten Passagiere brachte wie immer der irische Billigflieger Ryanair: sieben von zehn Personen kamen über diese Gesellschaft nach Girona oder flogen von dort ab. Manchester, Brüssel, Eindhoven und London waren die am meisten frequentierten Ziele.

Mittwoch 12. Juni 2019 12.06.19 18:14

          

Weitere Meldungen: