EMPURIABRAVA, 18.09.2019 - 21:48 Uhr

Massnahmen gegen das Rauchen Teil 2: Elektronische Zigaretten werden eingeschränkt

KATALONIEN / SPANIEN: In den letzten Jahren hat der Gebrauch elektronischer Zigaretten und Inhalatoren massiv zugenommen und genau dagegen will der Gesetzgeber nun vorgehen. Die schlechte Nachricht für die Raucher des Tabakersatzes: elektronische Zigaretten und Inhalatoren werden ganz normalen Zigaretten oder anderen Rauchprodukten gleichgestellt und das bedeutet, dass diese auch überall dort verboten werden, wo auch die Zigarette nicht erlaubt ist. Bislang war der Ersatz nur an Schulen und in Krankenhäusern verboten – demnächst dann im Grunde genommen fast überall, ausser in den eigenen vier Wänden (wenn der Nachbar nichts dagegen hat). Ebenfalls eingeschränkt werden muss die Werbung für diese Produkte.

Freitag 07. Juni 2019 07.06.19 18:52

          

Weitere Meldungen: