EMPURIABRAVA, 24.06.2019 - 21:28 Uhr

Antik – und Bildermarkt in Castelló klein aber fein

CASTELLÓ D'EMPÚRIES / KATALONIEN / SPANIEN: Am Sonntagvormittag fand wie angekündigt in Castelló d'Empúries neben der Basilika ein Antik – und Bildermarkt stand, der zwar nicht allzu gross war, aber nach Aussage eines Besuchers durchaus seinen Reiz hatte.

Sicher hätte man sich mehr Zulauf gewünscht, aber die Veranstaltungen in Empuriabrava (wo gefühlt jeder zweite Bewohner Castellós anwesend war) plus die beiden Grossveranstaltungen in Roses (Rosenfest und Motorradtreffen) nahmen natürlich eine Menge an Interessenten weg, aber man ist guten Mutes, dass sich dies in den nächsten Monaten regelt. Man möchte diese Veranstaltung nämlich jeden 1. Sonntag im Monat durchziehen.

Auf dem Antikmarkt sah man viele Dinge von mehr oder weniger Wert und ebenso zahlreiche Gemälde, die sich zwischen wirklich geschmackvoll und reine Farbverschwendung angesiedelt hatten. Aber das gehört ja auch dazu und wenn es auch nicht allen gefällt, so findet sich beim nächsten Mal vielleicht doch ein Käufer.

Die, die in Castelló waren, hatten jedenfalls ihren Spass und das eine oder andere wurde dann doch noch verkauft.

Foto: Ajuntament de Castelló

Sonntag 02. Juni 2019 02.06.19 18:10

          

Weitere Meldungen: