EMPURIABRAVA, 24.06.2019 - 21:55 Uhr

In Empuriabrava und Castelló soll wesentlich mehr für Ältere getan werden

EMPURIABRAVA / CASTELLÓ / KATALONIEN: Die Bürgermeisterpartei ERC hat angekündigt, die nächsten vier Jahre dafür nutzen zu wollen, mehr für ältere und alte Mitbürger zu tun. Man hat vor, neben dem Altenheim „Toribi Duran“ in Castelló d'Empúries bewachte und betreute Wohnungen zu errichten, das Gesundheitszentrum in Empuriabrava zu vergrössern und den geplanten Busbahnhof in Empuriabrava doch endlich zu errichten. Diese drei Massnahmen sollen den älteren Mitbürgern das Leben etwas erleichtern und vor allem der Bau von Wohnungen mit betreutem Wohnen sollte gut angenommen werden. Ob diese Appartements, Studios oder Zimmer letztendlich zum Kauf angeboten werden oder gemietet werden müssen, ist noch nicht klar.

Zusätzlich will die ERC das verwaiste Gelände am Trabuc-Gebäude (gegenüber Puigmal) demnächst nach einem Umbau und Umgestaltung für Freizeit – und Sportaktivitäten nutzen.

Donnerstag 30. Mai 2019 30.05.19 21:26

          

Weitere Meldungen: