EMPURIABRAVA, 24.06.2019 - 21:30 Uhr

Fussballclub Empuriabrava: Letztes Spiel 3:1 gewonnen, aufgestiegen und anschliessend Party

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Am Sonntag um 17.00 Uhr spielte der CF Empuriabrava in der letzten Partie der Saison gegen Port Bou. Da jedoch der Aufstieg in die zweite katalanische Division seit letzter Woche feststeht (durch ein 5:1 im Lokalderby in Castelló d'Empúries), wurde das Ergebnis dieses Spiels zur Nebensache und man nahm an, das nicht mit letztem Ehrgeiz und Einsatz zur Sache gegangen wird. Weit gefehlt: es entwickeltes sich eine bissige und giftige Partie, die Empuriabrava letztendlich mit 3:1 gewann (wobei der lokale Keeper noch einen Elfmeter hielt).

Wie zu hören war, wurde später der Aufstieg auf jeden Fall ordentlich gefeiert und es standen für die Besucher Bier und Grillzeug bereit. Jeder war eingeladen mitzufeiern und auf den Aufstieg anzustossen. Leider war der Wind sehr stark und es musste HINTER dem Vereinsheim gefeiert werden, was ein wenig auf die Stimmung drückte.

Trotzdem soll es schön gewesen sein und die 21 Spieler, 2 Trainer und der über alles wachende Präsident haben dem Vernehmen nach ein oder zwei alkolische Getränke zu sich genommen. Der Aufstieg wird demnächst an einem Wochenende fernab von Empuriabrava gefeiert. Der Vorstand hat ein ganzes Haus irgendwo an der Küste gemietet und dort kann dann ungestört und ohne Zeugen „die Sau rausgelassen werden“.

Montag 27. Mai 2019 27.05.19 18:42

          

Weitere Meldungen: