EMPURIABRAVA, 26.05.2019 - 01:01 Uhr

Erfolgreiches Dronen-Festival in Roses

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Am Wochenende wurde in Roses die 4. Ausgabe des Festivals „Drons 'n Roses“ durchgeführt und etwa 100 „Dronen-Piloten“ aus etlichen Ländern nahmen teil. An zwei Tagen liessen die Piloten trotz der widrigen Wetterumstände – erst Regen und dann Wind – ihre Flieger über der Zitadelle los und schickten sie in einem Wettbewerb auf einen Rundkurs. Das Publikum konnte die kleinen Maschinen mittels einer virtuellen Brille verfolgen oder sie konnten über einen eigens eingerichteten YouTube-Kanal die Kunststücke verfolgen.

Daneben gab es noch einen Foto-Wettbewerb zu Ehren des 2012 in einem Kleinflugzeug vor Roses verstorbenen Jordi Velasco, der mit 3.300 Euro ausgeschrieben war. Das „Zielgebiet“ lag zwischen der Punta Falconera und dem Cap Norfeu und die Teilnehmer schossen teilweise hervorragende Bilder der Region – einmal aus einer anderen Perspektive.

Insgesamt ein gelungenen Festival, das allen - Teilnehmern wie Besuchern – viel Spass gemacht hat.

Dienstag 14. Mai 2019 14.05.19 19:31

          

Weitere Meldungen: