EMPURIABRAVA, 26.05.2019 - 01:02 Uhr

Am Wochenende Halb-Triathlon „100% Half“ in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Am Wochenende wird nicht nur auf der „EmpuriaTasT“ für das leibliche Wohl gesorgt, sondern bei einem Halb-Triathlon wird auch der Körper gestählt – allerdings eher von denjenigen, die sowieso schon solche Anstrengungen gewohnt sind. Bei diesem Triathlon geht es über 1,9 Kilometer Schwimmen im Meer, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen. Für ungeübte Sportler nicht zu bewältigen, für Könner ist das praktisch nur eine laue Runde zum Warmmachen.....

Einschreibung ist schon am Samstag und am Sonntagmorgen um 8:15 Uhr geht es ins Meer zum Wettschwimmen. Die Strecke muss zwingend in einer Stunde zurückgelegt werden. Sofort danach geht es auf das Fahrrad und die Strecke Empuriabrava-Castelló d'Empúries-Palau-saverdera 90 Kilometer) muss dreimal bewältigt werden. Hierfür haben die Sportler maximal 4 Stunden Zeit und man muss schon eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 23 km/h fahren, um in der Zeit zu bleiben. Ohne Pause geht es anschliessend zum Laufen und hier muss die Strecke Empuriabrava-Castelló zweimal gerannt werden. Für einen Kilometer habne die Sportler etwa sieben Minuten Zeit und mehr als 2:30 Stunden darf man nicht laufen. Eine Überschreitung der Zeit bei jeden Sportart hat die sofortige Disqualifikation zur Folge.

Für die Teilnehmer stehen Verpflegungstationen (Essen und Getränke), Duschen, medizinische Betreuung, technischer Service, Überwachungskameras, Physiotherapie, Messdaten via Chip, Foto – und Videoservice, und Gratisparkplätze zur Verfügung. Die Fahrräder werden nach den Rennen in einer Sicherheitszone von Security bewacht.

Um circa 13.30 Uhr ist die Siegerehrung und danach geht dann der Wettbewerb langsam zu Ende.

Eine schöne Aktion, die leider nicht sehr zuschauerfreundlich ist, da man die Sportler bis auf den Schwimmwettbewerb kaum zu sehen bekommt. Allerdings wird mittels Lautsprecherdurchsagen immer der aktuelle Stand bekannt gegeben, was sher hilfreich ist, wenn man denn die Namen der Teilnehmer kennt.

Teile der Strandpromenade sind am Sonntag bis gegen 16.00 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Dienstag 14. Mai 2019 14.05.19 19:33

          

Weitere Meldungen: