EMPURIABRAVA, 26.05.2019 - 01:10 Uhr

Action bei Jetski-Meisterschaften in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Am vergangenen Samstag fand unter äussert miesen Wetterbedingungen ein Durchgang zur katalanischen Meisterschaft im Jetski am Rubina-Strand in Empuriabrava statt und zumindest die Fahrer wurden im Wasser und am Strand gleich zweimal nass. So richtig Spass hat es am Anfang nicht gemacht – was man am Zuschauerinteresse sah und eigentlich weit und breit kaum jemand zu sehen.

Die Wettbewerbe wurden relativ schnell durchgezogen und statt der geplanten fünf verschiedenen Regatten wurden am Ende nur zwei veranstaltet.

Glücklicherweise hörte es später auf zu regnen, so dass dann doch noch ein wenig Spass aufkam.. Sport-Ratsherr Salvador Canet, der Erfahrung in dieser Sportart hat und vor Jahren sogar einmal katalanischer Meister (!!!) war, verteilte zwar Preise und Pokale, jedoch wurde diesmal auf ein Podium und eine grössere Zeremonie verzichtet und dies aus Respekt vor Ex-Bürgermeister Xavier Sanllehí, der am Donnerstag verstorben ist und dessen Trauerfeier kurz nach der Sportveranstaltung stattfand.

Montag 13. Mai 2019 13.05.19 17:58

          

Weitere Meldungen: