EMPURIABRAVA, 19.08.2019 - 18:30 Uhr

Empuriabrava: Festival „La vida sin limites“ wird wegen starkem Wind nach Castelló in die Mehrzweckhalle verlegt

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Weil für Sonntag ein starker Tramuntana vorhergesagt ist, haben sich die Organisatoren des Festivals „La vida sin limites“ (Ein Leben ohne Grenzen) und das Rathaus Castelló d'Empúries aus Sicherheitsgründen kurzfristig entschlossen, die Veranstaltung in die Mehrzweckhalle nach Castelló zu verlegen.

Das Fest von Behinderten für die Öffentlichkeit war am Strand von Empuriabrava geplant und alles war vorbereitet. Doch heute kamen die für die Organisation katastrophalen Wettervorhersagen, die alle Planungen über den Haufen warfen.

Man hofft, dass die Interessenten trotzdem kommen, um den – natürlich gekürzten – Sportveranstaltungen und weiteren Demonstrationen beizuwohnen. Die Uhrzeiten bleiben und um 11.00 Uhr wird das Festival offiziell beginnen.

Die Mehrzweckhalle (Sala Polivalent) findet man leicht: z.B. von Empuriabrava aus die alte Verbindungsstrasse an der Muga entlang Richtung Castelló fahren und direkt am Ortseingang in Höhe der Schulen (die grauen Gebäude erkennt man leicht) rechts abbiegen und dann am besten sofort einen Parkplatz suchen. Die Halle befindet sich am Ende der Strasse rechter Hand – ist ebenfalls nicht zu übersehen.

Die Veranstalter bedauern die widrigen Umstände, aber Sicherheit geht für die Teilnehmer des Festivals genau wir für die Besucher natürlich vor.



Samstag 04. Mai 2019 04.05.19 20:17

          

Weitere Meldungen: