EMPURIABRAVA, 26.05.2019 - 01:19 Uhr

Fischerboot vor Port de la Selva ausgebrannt – Ein Toter, vier Verletzte

PORT DE LA SELVA / KATALONIEN / SPANIEN: Freitagmorgen gegen acht Uhr erreichte die Seenotrettung die Nachricht, das sich elf Meilen vor dem Dorf El Port de la Selva ein Fischerboot in Seenot befände. Die unverzüglich in Bewegung gesetzten Rettungsschiffe und ein Hubschrauber fanden dann auch schnell das Boot namens „Barranco“, allerdings vollkommen in Flammen gehüllt.

Glücklicherweise befand sich ein anderes Fischerboot in der Nähe und konnte vier verletzte Seeleute aufnehmen und fand aber auch den Leichnam eines Besatzungsmitglieds.

Noch ist die Ursache des Unglücks nicht bekannt, aber von dem Schiff dürfte nicht mehr viel übrigbleiben und möglicherweise ist es mittlerweile (11.30 Uhr) schon gesunken.

Foto: Symbolfoto

Freitag 03. Mai 2019 03.05.19 11:36

          

Weitere Meldungen: