EMPURIABRAVA, 20.05.2019 - 10:32 Uhr

Am 21. April Goldwing-Rundfahrt durch Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Am Sonntag, den 21. April ab circa 18.30 Uhr wird es in Empuriabrava etwas lauter. Dann nämlich wird eine grosse Gruppe von Goldwings (für die, die mit den Namen nichts anzufangen wissen: es handelt sich um ziemlich grosse Motorräder) durch die Strassen des Ortes bewegen und ihre Maschinen präsentieren.

Um 19.00 Uhr lädt dann die französische Bürgergemeinschaft „Bienestar Empuria“ zu einem Aperitif am Strand neben der Segelschule ein und dort wird auch Bürgermeister Salvi Gäuell erscheinen, um dem Goldwing-Clubpräsidenten Philippe Clément die Ehrenmedaille „Escudo del Municipio“ (Escut de la vila) zu überreichen.

Die Goldwing-Fahrer sind sehr treue Besucher Empuriabravas und kommen schon seit Jahren regelmässig in den Ort. Neben Ausflügen findet jedes Jahr ein grosses Fest statt und dort wird dann auch das schönste teilnehmende Motorrad gekürt.

Wer zu dieser Zeit in Empuriabrava ist, sollte sich die Rundfahrt ansehen, denn es sind schon einige sehr ausgefallene und tolle Modelle dabei, deren Bau und Design sehr viel Zeit und auch Geld in Anspruch genommen hat.

Samstag 13. April 2019 13.04.19 13:48

          

Weitere Meldungen: