EMPURIABRAVA, 20.04.2019 - 01:04 Uhr

Jeden zweiten Sonntag „Brunch“ im Taró in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Keine Lust auf Frühstück und das Mittagessen reizt auch nicht so richtig? Da bietet sich doch ein leckerer „Brunch“ geradezu an (Brunch ist eine Wortkombination der englischen Sprache: BR =Breakfast, UNCH = Lunch), um nicht vor Hunger elendig zu verenden. Seit dem 7.4. bietet das Taró in Empuriabrava (Sant Mori / Ecke Muga) jeden zweiten Sonntag einen gewaltigen Brunch an und – man kann im Grunde genommen so viel essen wie man möchte.

Der Original-Wortlaut der Betreiber des Lokals: „Wir bereiten Eierspeisen, nach Ihren Wünschen, vor Ihren Augen zu. Zudem bieten wir diverse Aufschnitt- und Käseplatten mit einer bunten Auswahl an knusprigen Brötchen und frischem Brot an. Auch unser Matjes nach Hausfrauenart mit Pellkartoffeln, allerlei Rohkost und Salate, sowie eine deftige Gulaschsuppe stehen auf dem Buffet bereit. Zum Preis von 18,50 € inklusive einem Glas Sekt, freuen wir uns auf Ihren Besuch“.

Wir von ARENA habens gestern probiert und tatsächlich ist das mal „richtig lecker Essen“. Da kann man sich das sonntägliche Abendbrot sparen.

Montag 08. April 2019 08.04.19 09:26

          

Weitere Meldungen: