EMPURIABRAVA, 20.04.2019 - 01:01 Uhr

4. Oldtimer-Treffen in Empuriabrava war diesmal mittelprächtig

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Leider mussten die Veranstalter des 4. Oldtimer-Treffens kurzfristig das Datum ändern. Statt wie geplant am 7. April fand das Treffen schon am Sonntag, den 31. März statt und das merkte man deutlich. Wahrscheinlich – so unsere Vermutung – wäre man am mit der Veranstaltungszeit am nächsten Sonntag mit der „Feria de Abril“ kollidiert, die an diesem Tag schon um 12.00 Uhr startet. Und da beide Events auf der Plaça de les Palmeres im Hafen von Empuriabrava geplant waren oder noch sind, hätte es vermutlich ein grosses Kuddelmuddel zwischen den Fans des andalusischen Festes und den Auto-Anhängern gegeben.

Wie dem auch sei: am vergangenen Sonntag war die Zahl der auf dem Fest erschienenen Fahrzeuge genauso übersichtlich wie der Andrang an Besuchern. Kein Vergleich zu den drei vorangegangenen Ausführungen, bei dem sich vor allem die Besucher rund um die ausgestellten Fahrzeuge drängelten.

Eigentlich ist solch ein Event vor allem im Frühjahr eine gute Idee und eine nette Abwechslung zum üblichen Trott, nur sollte im Vorfeld besser abgesprochen werden, wer wann die zur Verfügung stehenden Örtlichkeiten nutzt.

Montag 01. April 2019 01.04.19 22:16

          

Weitere Meldungen: