EMPURIABRAVA, 20.05.2019 - 00:33 Uhr

Notariate mit nur noch halb so viel Arbeit

PROVINZ GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Der Wirtschaft geht es anscheinend doch nicht so richtig gut.. Zwischen 30 und 50 % ging die Tätigkeit der Notariate in Spanien in den letzten Jahren zurück. Das war die Folge der fast absoluten Drosselung von Krediten durch Banken und Sparkassen.

Auch der spärliche Zuwachs der Bautätigkeit führte dazu, dass immer weniger Gebäude notariell protokolliert werden mussten. Auch die Grundbuchämter bekamen und bekommen diesen Absturz der Immobilientätigkeit zu spüren.

Donnerstag 14. März 2019 14.03.19 21:14

          

Weitere Meldungen: