EMPURIABRAVA, 20.05.2019 - 00:32 Uhr

Kein Scherz: ab dem 15.12. Schlittschuhlaufen in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Nein: der Maurici-See ist nicht zugefroren und die Muga auch nicht. Die lokalen Eisverkäufer haben sich auch nicht zusammengetan, um die Bürgersteige in Empuriabrava zu einer gefährlichen Eisbahn zu modifizieren. Und auch mit den neuen Anlagen am Strand ist nicht vorgesehen, einen Teil des Meeres in eine eiskalte Fläche zu verwandeln. Und doch wird am 15.12. in Empuriabrava eine Eispiste eingeweiht. Sogar Indoor und mit richtigen Eismaschinen. Das Rathaus hat sich das Festzelt im Hafen ausgesucht, um den Bürgern und Gästen ein bis dato einmaliges Erlebnis zu bieten: eine überdachte Eisfläche, auf der man tatsächlich mit Schlittschuhen fahren und einen doppelten Rittberger, Salcho oder wie die ganzen Figuren heissen ausprobieren kann. Das Ganze wird von einer starken und professionellen Eismaschine ständig auf Temperatur gehalten und das dazugehörige Personal sorgt dafür, dass Ordnung gehalten wird und keine Eishockey-Turnieren veranstaltet werden. Gleichzeitig achtet man darauf, dass verletzte Sportler sofort in fachkundige Händen landen.

Eröffnet wird der Spass am 15.12.2018 um 12.00 Uhr und ab dann kann frisch-fröhlich-frei Schlittschuh laufen – wenn man es denn kann. Ist anscheinend nicht sooooo schwer zu erlernen und wer in seiner Jugend mit Rollschuhen (oder Rollerskates auf neudeutsch) gefahren ist, kann auch das Eis bewältigen.

Die Eisfläche ist bis zum 6. Januar täglich von 11.00 – 14.00 Uhr und 16.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Gratis ist der Spass allerdings nicht (was wegen der sicherlich hohen Kosten auch verständlich ist) und für eine Stunde Eislaufen muss man acht Euro zahlen – am Eröffnungstag kostet die Stunde allerdings nur vier Euro.

Man kann sagen was man will, aber diese Aktion ist mal eine richtig gute Idee und macht Empuriabrava über die Festtage sicherlich noch ein wenig interessanter und man setzt sich damit auch von den anderen Orten in der Umgebung ab.

Freitag 14. Dezember 2018 14.12.18 18:09

          

Weitere Meldungen: