EMPURIABRAVA, 25.06.2019 - 06:12 Uhr

Mariano Rajoy: Grüsse an die Auslandstruppe

MADRID / SPANIEN: Per Videokonferenz hat der neue Regierungschef Mariano Rajoy  vom Regierungssitz Moncloa in Madrid  aus die rund 3.000 spanischen Soldaten begrüsst, die in Afghanistan, Bosnien, dem Libanon und bei Somalia Friedensdienst leisten. Er wünschte ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest so fern von der Heimat und beglückwünschte die Einheiten zu ihrem Einsatz, für den die gesamte spanische Gesellschaft „und natürlich die Regierung, der ich in diesem Moment angehöre“ ihnen dankbar seien.

Montag 26. Dezember 2011 26.12.11 18:54

          

Weitere Meldungen: