EMPURIABRAVA, 23.02.2020 - 21:19 Uhr

Roses: El Bulli-Stiftung reichte Bauantrag ein

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Am Mittwoch reichte das Architektenbüro „Cloud 9“ im Rathaus von Roses den Bauantrag für die neuen Einrichtungen der „El Bulli-Stiftung“ ein, die in und auf dem Gelände des ehemaligen Dreisterne-Restaurants von Ferran Adrià und Juli Soler entstehen sollen. Dies ist der erste Schritt der schon lange erwarteten Pläne, in Roses etwas Einzigartiges zu schaffen, dass weltweit Beachtung finden wird.

Die Einreichung des Antrags hatte einen publikumswirksamen Charakter: neben den Architekten waren Bürgermeister Carles Pàramo und die Ratsmitglieder Montse Mindan und Silvia Ripoll anwesend. Pàramo erklärte, dass dies ein historischer Tag für den Ort sei, weil die Bulli-Stiftung nun auf den Weg gebracht wurde und der Esprit des weltweit besten Restaurants nun in eine neue Form der Innovation und Nachhaltigkeit verwandelt wird.

Donnerstag 15. Dezember 2011 15.12.11 21:50

          

Weitere Meldungen: