EMPURIABRAVA, 23.02.2020 - 20:04 Uhr

L’Escala: Pflastersteine an Strandpromenade werden ausgetauscht

L‘ESCALA / KATALONIEN / SPANIEN: Knapp drei Jahre nach dem fürchterlichen Unwetter, dass die Strandpromenade in l’Escala fast völlig zerstört hat, wird nun bald ein neuer Belag aufgetragen. Auf gut 3.000 Quadratmeter werden Kunststeine verlegt, die einem möglichen weiteren Sturm und Überschwemmungen mehr entgegensetzen können als Naturmaterial. Die Kosten für die Arbeiten werden vom Küstenamt und der Regierung getragen und derzeit wartet man noch auf eine Bestätigung und sobald diese eintrifft, kann neu gepflastert werden.

Mittwoch 14. Dezember 2011 14.12.11 21:34

          

Weitere Meldungen: