EMPURIABRAVA, 06.02.2023 - 10:15 Uhr

Werden die Corona-Restriktionen in Katalonien ab Montag gelockert? Eher nicht oder wenig....

KATALONIEN / SPANIEN: Nachdem es in dieser Woche schon Gerüchte gab, dass die Generalitat ab kommenden Montag die Corona-Restriktionen lockert, wurde dem heute gewissermassen ein Riegel vorgeschoben - erst einmal.

Die Regierung hat beschlossen, das Procicat-Treffen zu verschieben, bei dem neue Beschränkungen ab Montag, dem 22., beschlossen werden sollen, wenn die Ausweitung der derzeitigen Beschränkungen auf die Coronavirus-Pandemie endet. Wie von Gesundheitsminister Josep Maria Argimon erklärt wurde, werden die Verantwortlichen noch etwas brauchen, um zu entscheiden, wie sie der neuen Phase begegnen sollen. Daher werden alle Entscheidungen auf  Freitag verschoben.

Die Entscheidung wurde unter Berücksichtigung der Tatsache getroffen, dass in den letzten Tagen ein Anstieg des RT-Wertes und eine gewisse Verlangsamung des Rückgangs der Fälle zu verzeichnen war. Quellen des Gesundheitsministeriums haben erklärt, dass sie "konsolidierte Daten" bevorzugen, um eine Entscheidung zu treffen.

Forscher haben vor einer Verlangsamung des Rückgangs der Fälle gewarnt und darauf hingewiesen, dass überwacht werden muss, ob sich dies konsolidiert und letztendlich den guten Trend der letzten Tage stoppt. In diesem Sinne warnen sie, dass "es keinen Spielraum für einen Anstieg der Fälle gibt". "Bitte, lassen Sie uns die soziale Interaktion auf ein Maximum beschränken", fragte man. Auf jeden Fall haben die Forscher festgestellt, dass die Infektionsrate von etwa 0,8 vor zwei Wochen auf etwa 0,9 in der letzten Woche gestiegen ist.

In diesem Kontext des langsamen Rückgangs, der jetzt noch langsamer ist, werden sich die Maßnahmen voraussichtlich nicht wesentlich ändern.

Die Sektoren, wo die neuen Maßnahmen am meisten erwartet werden, sind Handel und Restaurants. Einkaufszentren mit mehr als 400 Quadratmetern sind seit Weihnachten geschlossen und der Rest der als nicht wesentlich erachteten Geschäfte kann samstags, am umsatzstärksten Tag, nicht geöffnet werden. Die Bars und Restaurants bitten auch darum, die Öffnungszeiten verlängern zu können - insbesondere schlagen sie vor, zumindest am Wochenende Abendessen servieren zu können.

Donnerstag, 2021-02-18 22:31

  

Donnerstag 2021-02-18

Bunte Eier von freilaufenden Hühnern vom “Gallina Resort” ab nächster Woche im Taró erhältlich

NAVATA / EMPURIABRAVA / COSTA BRAVA: Fangen wir mal mit ein wenig Eigenwerbung von Susi & Dieter  vom “Gallina Resort” (Unterkunft für freilaufende Hühner inkl. Verpflegung und Garten zum Picken).

“Wir...mehr

Donnerstag 2021-02-18

Fondue-Palast “Bagatelle” in Santa Margarida schließt noch einmal vom 1. bis 18.3.2021

SANTA MARGARIDA / COSTA BRAVA / KATALONIEN: “Sowieso kaum Arbeit und dann auch noch Urlaub machen” ist die falsche Einleitung zu diesem kleinen Artikelchen, denn eines kann man dem Betreiberpärchen des Restaurants...mehr

Donnerstag 2021-02-18

Balkon-Karneval in Roses war gigantisch und ein riesiger Erfolg

ROSES / COSTA BRAVA / KATALONIEN: Da hat unser Freund Matias Salinas aus Roses ganze Arbeit geleistet. Wie ARENA schon schrieb, ist er für seine verrückten Einfälle bekannt und auch noch ein grosser Freund des Karnevals...mehr

Donnerstag 2021-02-18

Warnung der Lokalpolizei und der Mossos vor neuer Betrugsmasche mit Matratzenreinigung

EMPURIABRAVA / COSTA BRAVA / KATALONIEN: Die Mossos d’Esquadra und die Lokalpolizei waren vor einer neuen Betrugsmasche, der speziell ältere Menschen zum Opfer fallen und angeblich schon zweimal in einem Ort angewandt...mehr

Donnerstag 2021-02-18

Archäologische Reste in Roses bei Bauarbeiten freigelegt

ROSES / COSTA BRAVA / KATALONIEN: Die Arbeiten zur Installation eines neuen Regenwassersammlers in der Carrer de Tarragona in dem Abschnitt zwischen der Carrer Lluís Companya und Ronda Miquel Oliva i Prat, haben einen...mehr