EMPURIABRAVA, 30.11.2022 - 20:35 Uhr

Gebrauchtbootmesse in Empuriabrava wurde auch für dieses Jahr wegen der Pandemie abgesagt

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Die Organisatoren der Gebrauchtbootmesse in Empuriabrava haben die Veranstaltung wegen der anhaltenden Pandemie zum zweiten Mal in Folge ausgesetzt. Die Messe fand normalerweise jedes Jahr an Ostern statt und war das größte nautische Ereignis im gesamten Land auf diesem Sektor und die Anzahl der neuen und gebrauchten Boote, die zum Verkauf angeboten werden.

Die Organisatoren sind optimistisch über das gute Tempo des Rückgangs der Infektionen, aber es gibt noch keine Nachrichten über die Öffnung der Mobilitätssbeschränkung, die das Kommen vieler Besucher und Käufer verhindern würde. Auf der Messe wurden regelmässig mehr als 25% der angebotenen Boote verkauft.

Samstag, 2021-02-27 07:30

  

Samstag 2021-02-27

Zusammenfassung des Treffens des Rathauses mit Protestlern zur Erhaltung des alten Rubina-Strandes in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Vertreter des Rathauses in Castelló d’Empúries trafen sich am Freitag mit den Verantwortlichen der Protestgruppe, die sich gegen die Rückführung des Rubinastrandes in den ursprünglichen...mehr

Samstag 2021-02-27

Initiatoren des Offshore-Windparks vor Roses sehen einen Konsens als unverzichtbar an

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Die Initiatoren des Offshore-Windparks Roses verteidigen ihr Projekt und weisen darauf hin, dass ein Konsens mit Vertretern des Landes "unabdingbar" ist, um es durchzuführen....mehr