EMPURIABRAVA, 04.12.2021 - 10:09 Uhr

  

Dienstag 2020-09-15

Wegen Corona gingen Umsätze bei Marktständen um bis zu 75% zurück

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Schaut man sich auf den Wochenmärkten beispielsweise in Empuriabrava oder Roses um, fällt als erstes auf, das sich zwar trotz Corona noch Menschen zwischen den Verkaufsständen...mehr

Dienstag 2020-09-15

Krisenvorsorgeliste für Deutsche beim Konsulat in Barcelona

BARCELONA / KATALONIEN / SPANIEN: Alle Deutschen, die im Ausland leben, konnten sich auch schon bisher bei der für sie zuständigen deutschen Auslandsvertretung in eine Deutschenliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen...mehr

Dienstag 2020-09-15

Aiguamolls fordern mehr Investitionen

CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN: Die Direktion des Naturschutzparks Aiguamolls fordert von den Rathäusern und der Generalitat mehr Geld, um das Gebiet zum einen weiter zu schützen, aber auch, um es touristisch weiter...mehr

Dienstag 2020-09-15

Strandbesucher sollen angeschwemmte Tiere melden

PROVINZ GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN:  Die Stiftung zur Rettung und Erhaltung von Meerestieren - CRAM - hat in einem Communiqué angeregt, dass Strandbesucher und Fischer über eine Notrufnummer melden sollen, wenn sie...mehr

Dienstag 2020-09-15

Steuern: Die stille Bringschuld der Nichtresidenten

PROVINZ GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Beim Tanken, Rauchen oder Rommé-Spielen, Vater Staat verdient kräftig mit. Die Steuern, die beim Kauf der entsprechenden Artikel anfallen, wandern automatisch in den Staatssäckel. Auf...mehr

Dienstag 2020-09-15

Roses: Seehecht muss geschützt werden

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Er ist einer der bekanntesten und beliebtesten Fische, der aus heimischen Gewässern stammt: der Seehecht. In Katalalonien wurden von dieser Fischart im vergangenen Jahr tausende Tonnen...mehr