EMPURIABRAVA, 04.12.2021 - 09:54 Uhr

Nachrichtenarchiv

Dienstag 2021-09-28

Katalonien wird eventuell am 8. Oktober die Wiedereröffnung von Nachtclubs und Musikbars mit Covid-Pass genehmigen

KATALONIEN / SPANIEN: Katalonien erwägt, das Nachtleben eine Woche früher als geplant, am 8. Oktober, mit einem Covid-Pass wieder zu öffnen. Dies wird die Regierung beim Obersten Gerichtshof von Katalonien (TSJC)...[mehr]

Dienstag 2021-09-28

Regierung genehmigt die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes bis zum 28. Februar

KATALONIEN / SPANIEN: Auf der Sitzung des Ministerrats am Dienstag hat die spanische Regierung die Verlängerung der befristeten Entlassungsprogramme (ERTE, katalanisch ERTO) bis zum 28. Februar 2022 genehmigt. Die...[mehr]

Montag 2021-09-27

Europas größtes Kokainvertriebsnetz mit Mitgliedern in Girona wurde aufgedeckt

KATALONIEN / SPANIEN: In einer gemeinsamen Operation mit der deutschen, kolumbianischen, kroatischen, slowenischen und serbischen Polizei haben Beamte der Nationalpolizei das größte Kokainvertriebsnetz in Europa...[mehr]

Montag 2021-09-27

“Reallotgem.cat” - ein neues Programm auch für Immobilienbesitzer in Empuriabrava interessant

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Im Rahmen des Programms “Reallotgem.cat” mietet die katalanische Wohnungsbaugesellschaft Privatwohnungen an, um im Wege der Nutzungsüberlassung Personen unterzubringen, die sich in...[mehr]

Montag 2021-09-27

Roses will Land für drei Parkplätze am Cap de Creus kaufen oder enteignen

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Das Rathaus in Roses will Grundstücke für drei kleine Parkplätze in den Buchten des Naturparks Cap de Creus erwerben oder enteignen. Dies ist die Maßnahme zur Regelung des Zugangs zu dem...[mehr]

Montag 2021-09-27

Die Stiftung "la Caixa" und die CaixaBank arbeiten mit dem neuen Tageszentrum in Castelló d'Empúries zusammen

CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN: Die CaixaBank hat durch einen finanziellen Beitrag der Stiftung "la Caixa" ihre Unterstützung für das neue Tageszentrum der Stiftung Santa Lucía gezeigt, das im ehemaligen...[mehr]

Fotoarchiv