EMPURIABRAVA, 17.10.2021 - 15:50 Uhr

Nachrichtenarchiv

Freitag 2021-01-29

In den vergangenen zehn Jahren haben sechs Millionen Fahrgäste mit dem TGV die Grenze überquert

FIGUERES / COSTA BRAVA / KATALONIEN:  Zehn Jahre ist es her, seit die ersten ultraschnellen Eisenbahnverbindungen zwischen dem spanischen und französischen Staat eröffnet wurden. In diesem Jahrzehnt sind nach Angaben...[mehr]

Donnerstag 2021-01-28

Illegale Besetzungen von Wochenend- und Ferienhäusern im Alt Empordà

ALT EMPORDÀ / COSTA BRAVA / KATALONIEN:  Das Alt Empordà leidet, wie die meisten Teile des Landes, unter illegalen Besetzungen von Privathäusern aufgrund krimineller Machenschaften. Nach Angaben des Landratamtes des...[mehr]

Donnerstag 2021-01-28

Führer für die Freizeitfischerei an den Küsten Kataloniens

BUCHT VON ROSES / COSTA BRAVA / KATALONIEN:  Die Freizeit - oder Sportfischerei ist eine Aktivität mit langer Tradition, die stark an der Mittelmeerküste verwurzelt ist. In Katalonien tragen die mehr als 550 km Küste...[mehr]

Donnerstag 2021-01-28

Empuriabrava: Wie sind die Aussichten für Ostern aus Sicht des Rathauses?

EMPURIABRAVA / COSTA BRAVA / KATALONIEN:  Die Abgeordnete für Wirtschaftsförderung des Rathauses in Castelló d’Empúries, Helena Solana, wagte in einem Interview mit der Zeitung “Empordà” eine leichte Prognose für...[mehr]

Donnerstag 2021-01-28

Die Mossos d’Esquadra warnen: Wieder ein Betrugsversuch in Verbindung mit Covid-19

COSTA BRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Vorsicht vor diesem WhatsApp-Fake. Die Mossos d’Esquadra warnen vor einen dubiosen Firma, die via WhatsApp bestimmte hilfsbedürftige Bevölkerungsgruppen ansprechen, damit diese dem...[mehr]

Donnerstag 2021-01-28

Roses hatte im letzten Jahr 351 touristische Beiträge und Artikel in 101 Medien

ROSES / COSTA BRAVA / KATALONIEN:  Die Tourismusabteilung in Roses hat im Laufe des Jahres 2020 die Werbemaßnahmen für den Ort fortgesetzt und mit insgesamt 351 Auftritten in 101 Medien im ganzen Staat ein deutliches...[mehr]

Fotoarchiv