EMPURIABRAVA, 02.12.2021 - 22:49 Uhr

Nachrichtenarchiv

Dienstag 2020-10-13

13 positiv getestete Personen in Schule in Castelló - 219 Personen in Quarantäne

CASTELLÓ D’EMPÚRIES / KATALONIEN / SPANIEN:  Die Direktion des Instituts (Schule) in Castelló d’Empúries hat zehn Gruppen mit insgesamt 219 Personen (209 Schüler und 10 Lehrkräfte) in Quarantäne geschickt, nachdem in...[mehr]

Dienstag 2020-10-13

Wegen Verbesserungsarbeiten wird das Wasser in Empuriabrava am Donnerstag abgestellt

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Von Donnerstagabend um 22.00 Uhr bis Freitagmorgen um 6.00 Uhr wird Empuriabrava kein Wasser aus den Hähnen kommen - wenn das Wetter mitspielt. Diese Maßnahme ist nötig, um das...[mehr]

Dienstag 2020-10-13

Feuer zerstörte 12 Bungalows auf Campingplatz in Sant Pere

SANT PERE PESCADOR / KATALONIEN / SPANIEN:  Auf dem Campingplatz Amfora de Sant Pere Pescador hat ein Feuer zwölf Bungalows vollständig niedergebrannt. Der Platz war geschlossen und glücklicherweise wurde niemand...[mehr]

Montag 2020-10-12

Opposition im Rathaus Castelló bedauert, dass in Empuriabrava Marktabfälle im Meer landen

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Die Oppositionspartei im Rathaus von Castelló d’Empúries, “SOM”, hat ein Kommuniqué eingereicht, in dem man beklagt, dass auf dem Samstagmarkt in Empuriabrava sehr viel Müll und...[mehr]

Montag 2020-10-12

Covid-19 hat Katalonien inklusive der Provinz Girona voll im Griff

KATALONIEN / SPANIEN:  Das sind wahrlich keine guten Nachrichten. Wie die Tageszeitung “Diari de Girona” heute berichtete, stieg in Katalonien die Basisreproduktionszahl (Sie beschreibt das infektiöse Potenzial eines...[mehr]

Montag 2020-10-12

Rathaus Roses sammelt Gartenmüll von Privatpersonen ab sofort gratis ein

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN:  Das Rathaus Roses will gegen das unkontrollierte Ablegen von Gartenmüll und Pflanzenresten vorgehen und bietet ab sofort ein geregeltes System an, mit dem man kostenlos seinen Abfall...[mehr]

Fotoarchiv