EMPURIABRAVA, 24.10.2021 - 23:39 Uhr

Nachrichtenarchiv

Mittwoch 2020-11-18

Rathaus von Castelló bereitet sich auf den Internationalen Tag “Gewalt gegen Frauen” vor

EMPURIABRAVA / CASTELLÓ / KATALONIEN:  Gewalt gegen Frauen ist nach wie vor ein Thema, das unsere Gesellschaft - richtigerweise - beschäftigt, aber es ist auch wahr, dass es oft die Angst vorherrscht, den Status Quo...[mehr]

Dienstag 2020-11-17

Deutsche dürfen für die Urlaubsreise nach Spanien Frankreich nicht durchqueren

FRANKREICH / KATALONIEN / SPANIEN:  Jetzt macht unsere Meldung von gestern bezüglich der Verdoppelung von Frankreichs Grenzschützern Sinn. Offensichtlich geht es nicht nur darum, aus Spanien anreisende Terroristen und...[mehr]

Dienstag 2020-11-17

Tempolimit auf den “Grünen Wegen” - auch bei Empuriabrava

EMPURIABRAVA / CASTELLÓ / KATALONIEN:  Die “Grünen Wege” (Vies verdes) sind exklusive Wege für nicht motorisierten Verkehr, insbesondere (aber nicht nur) für Fußgänger und Radfahrer. In einigen Abschnitten,...[mehr]

Dienstag 2020-11-17

Ab Montag können Restaurants zu 30% öffnen und Kultur und Sport dürfen mit 50% ausgeübt werden

KATALONIEN / SPANIEN:  Der neue Entwurf der Generalitat - Gesundheits - und Innenministerium -  zur ersten Phase des Deeskalationsplan sieht vor, dass ab kommenden Montag, dem 23.11. Restaurants in der Zeit von...[mehr]

Montag 2020-11-16

Gesundheitsministerin Vergés kündigt ab Montag eine “schüchterne” Deeskalation an

KATALONIEN / SPANIEN:  Die Generalitat plant ihr Versprechen zu erfüllen, ab dem kommenden Montag mit der Aufhebung der durch das Coronavirus auferlegten Beschränkungen zu beginnen. Aber es wird eine zaghafte...[mehr]

Montag 2020-11-16

Frankreich verdoppelt Sicherheitskräfte an spanisch / katalanischer Grenze

LE PERTÚS / KATALONIEN / SPANIEN:  Frankreich hat die Zahl der Polizei- und Militäreinheiten an der Grenze zu Spanien verdoppelt, um die Kontrollen gegen illegale Einwanderung und Terrorismus zu verschärfen. Ungefähr...[mehr]

Fotoarchiv