EMPURIABRAVA, 25.10.2021 - 00:04 Uhr

Nachrichtenarchiv

Sonntag 2020-03-22

Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez will den Alarmzustand um 15 Tage verlängern

KATALONIEN / SPANIEN: Ministerpräsident Pedro Sánchez hat den Regionalpräsidenten an diesem Sonntag mitgeteilt, dass der Alarmzustand um weitere 15 Tage verlängert werden soll. Der Regierungssitz Moncloa will die...[mehr]

Sonntag 2020-03-22

Mittlerweile 13 Covid-19-Infizierte im Alt Empordà

ALT EMPORDÀ / PROVINZ GIRONA / KATALONIEN: Die Gesundheitsbehörden des Alt Empordà (ESF) haben 5 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen bestätigt. Die Tendenz in der Region nimmt weiter zu, ist aber noch absolut...[mehr]

Sonntag 2020-03-22

Ausnahmeregelung im Alarmzustand: die Menschen dürfen ausgehen um sich Zeitungen zu kaufen

PROVINZ GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Die Regierung in Madrid hat über einen Eintrag im Staatsanzeiger (BOE) mitgeteilt, dass man ab sofort das Haus oder die Wohnung verlassen darf, um sich eine oder mehrere Zeitungen an...[mehr]

Samstag 2020-03-21

Die Generalitat aktiviert ein Zertifikat mit dem man sich mit dem Auto bewegen kann

ALT EMPORDÀ / PROVINZ GIRONA / KATALONIEN: Um Fahrten mit dem Auto zu rechtfertigen und die Arbeit der Polizei bei einer Kontrolle zu erleichtern, hat die Generalitat ein "Zertifikat der Selbstverantwortung"...[mehr]

Samstag 2020-03-21

Bürgermeister Salvi Güell aus Castelló bittet Bürger um Unterstützung

CASTELLÓ / EMPURIABRAVA / KATALONIEN: Da muss es im Rathaus oder in Castelló ganz schön brennen. Gestern richtete sich Bürgermeister Salvi Güell via Facebook-Video an die Bürger und bat dringendst darum, dass man dem...[mehr]

Samstag 2020-03-21

Mann in Figueres gab an, wegen sexuellem Home Service unterwegs zu sein

FIGUERES / PROVINZ GIRONA / KATALONIEN: Am Donnerstagabend griffen die Mossos d’Esquadra einen 19-jährigen Mann in Figueres auf, der trotz Ausgangssperre zu Fuss unterwegs war. Als Grund gab er an, dass er gearbeitet habe...[mehr]

Fotoarchiv