EMPURIABRAVA, 17.10.2021 - 14:40 Uhr

Nachrichtenarchiv

Dienstag 2020-03-31

Nur noch drei Personen bei Beerdigungen in Katalonien und Spanien erlaubt

KATALONIEN / SPANIEN: Bis zum 11. April dürfen bei Beerdigungen in Katalonien und Spanien lediglich drei Angehörige der Beisetzung beiwohnen - zuzüglich eines Pfarrers oder Pastors. Grund für diese Massnahme ist die Gefahr...[mehr]

Dienstag 2020-03-31

Zahl der Toten in Spanien doch wieder gestiegen

KATALONIEN / SPANIEN: Gestern waren die Behörden noch voller Optimismus, zumindest einen Teilsig gegen das Coronavirus erlangt zu haben, aber dieses kleine Pflänzchen Hoffnung wurde heute wieder brutal zerstört. Heute gab...[mehr]

Montag 2020-03-30

Freiwillige aus Castelló und Empuriabrava erstellten fast 3.000 Schutzmasken

CASTELLÓ / EMPURIABRAVA / COSTA BRAVA: Am Donnerstag, den 19. entschied man sich im Rathaus von Castelló, den Bürgern der Orte helfen zu wollen, fand aber heraus, dass es in Castelló und Empuriabrava am richtigen Material...[mehr]

Montag 2020-03-30

Ist in Spanien Ende April das Schlimmste mit Covid-19 überstanden?

KATALONIEN / SPANIEN: Italienische Experten sagen anhand komplizierter Berechnungen voraus, wann und wo sich die Coronavirus-Epidemie zurückzieht bzw. das Trauma beendet sein wird. In erster Linie wurden natürlich...[mehr]

Montag 2020-03-30

Ein gutes Zeichen? Zahl der Corona-Toten geht in Spanien zurück

KATALONIEN / SPANIEN: Die Medien und auch Ärzte und Epidemiologen in Spanien sind seit Montag vorsichtig optimistisch. Die Zahl der am Coronaviris verstorbenen Menschen ging gegenüber Sonntag um 26 auf 812 zurück und man...[mehr]

Montag 2020-03-30

Roses desinfiziert zahlreiche Strassen des Ortes

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Mitarbeiter des Rathauses in Roses haben am Montag einen spezifischen Desinfektionsplan in vielen öffentlichen Bereichen des Ortesg gestartet.

Die Aufgabe der “Brigade” besteht...[mehr]

Fotoarchiv