EMPURIABRAVA, 26.10.2021 - 16:14 Uhr

Nachrichtenarchiv

Mittwoch 2020-12-23

Bruel-Schule in Empuriabrava sammelte 402 Kilo Lebensmittel zur Spende ein

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Da wird sich die Caritas in Castelló d’Empúries freuen: Schüler des Instituts Bruel in Empuriabrava sammelten in einer “anstrengenden” Aktion 402 Kilo Lebensmittel, die sie der...[mehr]

Mittwoch 2020-12-23

Roses: Palmen an der Strandpromenade werden gepflegt

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN:  Die städtische Gärtnerabteilung aus Roses,  ROSERSA, führt derzeit Schnitt- und Wartungsarbeiten an den Palmen an der Strandpromenade durch. Perioden mit niedrigen Temperaturen, in...[mehr]

Mittwoch 2020-12-23

Spanische Regierung: "Alles ist bereit" für die Impfung

KATALONIEN / SPANIEN:  Die Sprecherin des Finanzministers und der Regierung, María Jesús Montero, hat versichert, dass "alles bereit ist" für den Beginn der Impfung an diesem Sonntag, den 27.12.. Während ein...[mehr]

Mittwoch 2020-12-23

Die Regierung verteidigt die Registrierung derjenigen, die sich weigern, geimpft zu werden

KATALONIEN / SPANIEN:  Die Sprecherin des Finanzministers und der Regierung, María Jesús Montero, hat die in der Impfstrategie gegen Covid-19 enthaltene Entscheidung des Gesundheitsministeriums verteidigt, Personen in...[mehr]

Mittwoch 2020-12-23

Regierung will mit 4,2 Milliarden der Hotel - und Tourismusbranche helfen

KATALONIEN / SPANIEN:  Der Ministerrat hat am Dienstag einen Rettungsplan in Höhe von 4,2 Milliarden Euro gebilligt, der die Hotellerie, den Handel und den Tourismus in den nächsten Monaten begleitet, nachdem diese...[mehr]

Mittwoch 2020-12-23

Katalanische Regierung plant nicht, die Anti-Covid-Maßnahmen zu ändern

KATALONIEN / SPANIEN:  Die Sprecherin der katalanischen Regierung, Meritxell Budó, versicherte am Dienstag, dass man nicht plant, die Maßnahmen der verschiedenen Sektoren zur Bekämpfung von Covid-19 zu ändern. Sie...[mehr]

Fotoarchiv