EMPURIABRAVA, 27.10.2021 - 01:27 Uhr

Nachrichtenarchiv

Mittwoch 2020-04-29

Leitfaden für Einrichtungen die in Roses geöffnet haben und / oder nach Hause liefern

ROSES  / KATALONIEN / SPANIEN: Momentan ist der lokale Handel in Roses immer noch aktiv und passt sich der Situation an, um seine Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Aus diesem Grund hat der...[mehr]

Mittwoch 2020-04-29

Deutsche lehnen Grenzöffnungen ab und Reisewarnung wurde bis 14. Juni verlängert

BERLIN / KATALONIEN / SPANIEN: Knapp 50% der Deutschen lehnen eine Öffnung der Grenzen in Europa ab - dies gilt allerdings nur für den Sommerurlaub. 48% der Befragten wollen die erlassene Ausreisesperre für Touristen...[mehr]

Mittwoch 2020-04-29

Ökomuseum Castelló bietet Freizeitprogramm um den Hausarrest zu “überleben”

CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN: Angesichts der Verlängerung des Alarmzustands bietet das Ökmuseum in Castelló mehrere Vorschläge zum Zeitvertreib zum Herunterladen an:

- Betreten Sie die Welt des Weizens beim...[mehr]

Dienstag 2020-04-28

Rückgang zur Normalität beginnt am 4. Mai und endet nach 4 Phasen Ende Juni

KATALONIEN / SPANIEN:  Heute Abend hat Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez seinen Plan zur Rückkehr in die Normalität nach der Coronavirus-Krise vorgestellt. Seine Exit-Strategie basiert auf vier Phasen (0, 1, 2,...[mehr]

Dienstag 2020-04-28

Ministerpräsident Sánchez setzt beim Thema Grenzöffnung auf eine EU-Lösung

KATALONIEN / SPANIEN:  Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez erklärte am Samstag, dass das Thema Grenzkontrollen und eventuelle Grenzöffnungen in der Hand der EU liegen und er aber hofft, dass in den nächeten...[mehr]

Dienstag 2020-04-28

Wird der Alarmzustand in Spanien über den 10. Mai hinaus verlängert?

KATALONIEN / SPANIEN:  Diese Aussage hinterlässt einen bitteren Beigeschmack. Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa hat während einer Pressekonferenz in Madrid erklärt, dass ab dem 2. Mai, wenn es den Bürgern...[mehr]

Fotoarchiv