EMPURIABRAVA, 02.12.2021 - 23:02 Uhr

Nachrichtenarchiv

Donnerstag 2020-04-16

Katalonien: Neues System zur Erfassung von Covid-19-Toten und Infizierten - Zahlen schossen in die Höhe

PROVINZ GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Bislang wurden in Katalonien bei Corona-Virus-Fällen grundsätzlich die Daten der Krankenhäuser und Gesundheitszentren ausgewertet und dies war offensichtlich nicht ganz korrekt. Seit...[mehr]

Donnerstag 2020-04-16

Vorsicht vor Betrügereien im Namen vom Rathaus Castelló d’Empúries

EMPURIABRAVA / CASTELLÓ / COSTA BRAVA: Das Rathaus in Castelló d’Empúries warnt eindringlich vor Leuten, die im Namen des Rathauses bei den Bürgern anrufen und Tests anbieten, um eine eventuelle Coronavirus-Infizierung...[mehr]

Donnerstag 2020-04-16

Lässt der Staat die kleinen Selbstständigen am ausgestreckten Arm verhungern?

PROVINZ GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: 2.500 Euro! Das ist die Summe, die jeder Klein-Selbstständige oder eine Mikrofirma aus dem Tourismussektor seit heute, den 16.4., beantragen kann, wenn, ja wenn er die Vorausetzungen...[mehr]

Donnerstag 2020-04-16

Restaurant-Bistro Montserrat liefert Speisen nach Hause

EMPURIABRAVA / CASTELLÓ / COSTA BRAVA: Den Supermarkt Montserrat in Empuriabrava kennt sowieso jeder und viele Menschen eben auch das Restaurant-Bistro Montserrat. Der Laden hat sich in den letzten Jahren richtig gemausert...[mehr]

Donnerstag 2020-04-16

Die Spritpreise in der Region sinken nahezu ins Bodenlose - aber es nutzt kaum jemandem

EMPURIABRAVA / ROSES / COSTA BRAVA: Das ist schon fast der Traum der Autofahrer: die Benzinpreise in der Region Alt Empordà (und wahrscheinlich auch im Rest Spaniens) und speziell in Empuriabrava. Die beiden...[mehr]

Donnerstag 2020-04-16

Italien patentiert einige "Aquarien" für die Sommersaison an den Stränden

ITALIEN / SPANIEN: Das Coronavirus hat in diesem Frühjahr die Art und Weise verändert, wie wir miteinander umgehen und es kann passieren, dass dies auch im kommenden Sommer noch so ist. Der mögliche Plan der spanischen...[mehr]

Fotoarchiv