EMPURIABRAVA, 24.05.2022 - 22:40 Uhr

Nachrichtenarchiv

Sonntag 2022-05-22

Relegationsspiel HSV - Hertha morgen um 20.30 Uhr im Barazza in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Was gibt es Schöneres, als ein wichtiges Fussballspiel mit Gleichgesinnten in schöner Umgebung mit regelmässiger Bierversorgung und wünschenswerterweise mit einer Brat - oder Currywurst...[mehr]

Sonntag 2022-05-22

Castelló und Empuriabrava: jeder Einwohner kann 1.800 Euro an Energiekosten pro Jahr einsparen

CASTELLÓ / EMPURIABRAVA / KATALONIEN: In diesem Jahr feiert das Ökomuseum von Castelló d'Empúries sein Vierteljahrhundert als Ort der Verbreitung einer industriellen Tätigkeit, die ein Beispiel für energetische...[mehr]

Sonntag 2022-05-22

Hotel Risech in Roses - Klassische Küche, zubereitet mit den gastronomischen Trends des 21. Jahrhunderts

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Seit 70 Jahren versorgt die Küche des Hotels Risech Einheimische und Gäste. Eine klassische mediterrane Küche, die auf lokalen Produkten aus der Bucht von Roses basiert, was in diesem Fall...[mehr]

Sonntag 2022-05-22

Vier Gemeinden - Palau-saverdera, Vilajuïga, Pedret i Marzà und Pau - machen auf sich aufmerksam

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Die Gemeinden Palau-saverdera, Vilajuïga, Pedret i Marzà und Pau haben Synergien geschaffen, um die Woche der Natur gemeinsam zu feiern und haben eine neue Veranstaltung organisiert, die...[mehr]

Sonntag 2022-05-22

Geländewagen überfährt einen jungen Mann in Roses und flüchtet vom Tatort

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Der Fahrer eines Geländewagens hat Samstagmorgen am Kreisverkehr zur Wohnsiedlung Mas Mates in Roses einen 28-jährigen Mann überfahren und ist anschließend geflüchtet.

Der Vorfall...[mehr]

Sonntag 2022-05-22

Innenministerium bearbeitet zwei von der Nationalpolizei verhängte Bußgelder wegen der katalanischen Sprache

KATALONIEN / SPANIEN: Die Generaldirektion der Polizei, die dem Innenministerium untersteht, hat zwei von der Nationalpolizei verhängte Geldstrafen gegen eine Frau aufgehoben, weil sie sich auf Katalanisch an die Polizei...[mehr]

Fotoarchiv