EMPURIABRAVA, 17.10.2021 - 14:08 Uhr

Nachrichtenarchiv

Montag 2019-12-16

Arbeitsministerium untersucht ob Ryanair die Rechte der Mitarbeiter in Girona verletzt

GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Familie hat von Amts wegen eine Aktion durch die Arbeitsaufsichtsbehörde eingeleitet, um zu prüfen, ob die Geschäftsentscheidung von Ryanair in Bezug...[mehr]

Montag 2019-12-16

Die ersten wichtigen Vorhaben vom Rathaus in 2020 für Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: In Empuriabrava wird das Rathaus im kommenden Jahr einiges investieren und dabei ältere Projekte beenden und neue beginnen. Zunächst einmal soll das Auditorium in der zweiten Etage im...[mehr]

Montag 2019-12-16

Weihnachten in Roses ganz im Zeichen des Klimawandels

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Die in Roses beheimatete Werbegemeinschaft „Shopping Roses“ hat angekündigt, dass  das Weihnachtsfest in diesem Jahr ganz speziell an den Klimawandel gerichtet sei und man diverse...[mehr]

Montag 2019-12-16

Auch das Rathaus Castelló beobachtet den Klimawandel mit Sorgen

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Noch vor ein paar Jahren machte man sich im Rathaus Castelló noch nicht viele Gedanken über den Klimawandel und das Steigen des Wasserpegels im Mittelmeer (wir sprachen vor rund fünf...[mehr]

Montag 2019-12-16

Massnahmen gegen Satellitenantennen in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Das exzessive Anbringen und Aufstellen von Satellitenantennen in Empuriabrava ist dem Rathaus schon längere Zeit ein Dorn im Auge und ist sogar schon seit Jahren verboten und dies ist...[mehr]

Montag 2019-12-16

Eine Gruppe Radfahrer verursacht auf dem Weg nach Cadaqués zwei Kilometer Stau

CADAQUÉS / KATALONIEN / SPANIEN: Die Rathäuser in Cadaqués, Roses und Port de la Selva suchen verzweifelt nach Lösungen, dem barbarischen Verkehr im Sommer Richtung Cadaqués Herr zu werden. Staus sind an der Tagesordnung...[mehr]

Fotoarchiv