EMPURIABRAVA, 27.03.2017 - 12:46 Uhr

fahren

Tja, das ist ja nun nicht mit einem Wort zu sagen, wie man das Wörtchen fahren im Spanischen wiedergeben soll, denn man fährt ja auf Deutsch sogar mit dem Heissluftballon anstatt zu fliegen. Und so ist es auch sehr unterschiedlich, ob Sie mit der Bahn fahren = ir en tren,  mit dem Schiff fahren = navegar, mit dem Auto, Flugzeug, Fahrrad oder Schlitten fahren = viajar en coche, avion, bicicleta o trineo.  Wenn Sie reiten = andar a caballo. Die Präpositionen sind hier die Schwierigkeit: ir en tren aber andar a caballo – das hat nichts mit Logik zu tun, man muss es sich einfach merken. Wenn der Zug nicht sonntags fährt: el tren no circula los domingos. Eine häufige und berechtigte Frage: wie lange fahren wir bis Madrid=  cuánto se tarda en llegar a Madrid? Das heisst wörtlich etwa: wie viel Zeit vergeht, bis wir in Madrid ankommen? Morgen fahre ich nach Rom = mañana me marcho a Roma. Da wird das fahren durch ein Verb ersetzt, das „gehen“ im weitesten Sinn bedeutet, denn la marcha ist eigentlich  der Marsch, der Gang zu Fuss. Aber wir „gehen“ ja auch nach Amerika, wenn wir nach dort fahren. Etwas so Alltägliches wie durch die Stadt fahren können Sie auf vielerlei Weise ausdrücken:  pasear en coche,  circular por la ciudad, cruzar la ciudad, atravesar la ciudad.

 

Im Religiösen heisst gen Himmel fahren =  subir a los cielos , in die Grube fahren im Sinne von sterben dagegen einfach nur morir.  Wenn Sie sich mit dem Kamm durch die Haare fahren = pasar el peine por el cabello. Und wenn wir schon bei den Haaren sind: wenn sich zwei Weiber in die Haare fahren = las mujeres se van a la greña.

Nun kann der Mensch verschiedene Stimmungen haben, bei denen er  hochfährt = sobresaltarse , zum Beispiel, wenn er eine schlechte Nachricht hört und dabei erschrickt.  Wenn er in die Kleider fährt = vestirse de prisa , was einfach nur heisst, dass er sich rasch ankleidet. Was ist bloss in dich gefahren? fragt eine besorgte Mutter ihren aufmüpfigen Sohn =  qué demonios te ha pasado? Oder qué mosca te habrá picado? Welche Mücke hat dich gestochen, wäre die wörtliche Übersetzung davon.

Der Teufel ist in ihn gefahren = se lo llevó el demonio. Also nicht el diablo, was die wörtliche Übersetzung für den Teufel wäre, sondern der Dämon. Kleiner aber feiner Unterschied!

Nun kann man unendlich viel fahren lassen im Sinne von es aufgeben = soltar, largar una cosa. Sie können eine Absicht fallen lassen: desistir.   Sie können sich eine Gelegenheit entgehen lassen = renunciar a una oportunidad.

Bei so viel Fahrt und Fortbewegung  kann der Fahrer nicht fehlen: el conductor, el chófer.

Der Fahrgast ist el viajero oder el pasajero, der seine Fahrt aber natürlich nicht antreten darf ohne eine Fahrkarte: un billete.

Fahren Sie allzeit gut und vorsichtig, damit wir uns bald wieder sehen.

Ihre

Angelika Eisenführ