EMPURIABRAVA, 21.08.2017 - 12:08 Uhr

El día

Tag für Tag benutzen wir dieses Dreibuchstabenwörtchen: el día. Es ist der Gegensatz zur Nacht = la noche , aber im weiteren Sinn auch das Tageslicht = salimos de día meint, wir brachen auf, als es hell war. El día 30 de junio heisst  der  30. Juni, und el día de año nuevo ist der Neujahrstag. Im Gerichtswesen ist un día de audiencia ein Gerichtstag, el día de autos  der Tag, an dem die Tat geschah, der Tattag.  El día de cierre ist der wöchentliche Ruhetag in der Gastronomie. Wichtig ist el día civil oder el día natural  als Kalendertag im Gegensatz zum Arbeitstag. Dieser Arbeitstag wird mit  día hábil  oder día laborable bezeichnet. In der Vergangenheit wurde der Kalender von religiösen Festen bestimmt. Un día de abstinencia war einer der vielen Fasttage, el día de ceniza  der Aschermittwoch. El día de Corpus oder el día del Señor ist der Fronleichnamstag, el día de los difuntos der Allerseelentag. Un día lectivo ist ein Unterrichtstag im allgemeinen, besonders aber auch ein Vorlesungstag an der Uni. Ein Freudentag ist – auch hier wieder der religiöse Bezug -  un día de aleluya, wo man das „Halleluja“ heraushört. Ein Unglückstag dagegen ist un día aciago, ein Tag der Unheil bringt.

Der spanische Nationalfeiertag ist der 12. Oktober, der Tag der (angeblichen) Entdeckung Amerika durch Christoph Kolumbus, der bekanntlich im Sold der Katholischen Könige Ferdinand von Aragonien und Isabella von Kastilien stand. Er wird als  el día de la Hispanidad noch heute in Madrid mit einer gewaltigen Militärparade begangen.  El día de los Caídos ist wörtlich der Tag der Gefallenen, also der frühere  Heldengedenktag.  Eine lateinamerikanische Besonderheit, wenn wir schon von Kolumbus und der neuen Welt sprechen, ist  día por medio (ein Tag dazwischen), wenn man meint: alle zwei Tage.

 

El día del Padre ist der Vatertag und analog dazu el día de la Madre der Muttertag. Sehr umgangssprachlich die Redewendung el día menos pensado im Sinne von: eines schönen Tages oder : ehe man sich’s versieht. Erfreulich ist el día de pago, wenn man etwas zu bekommen hat: der Zahltag.  El día puente ist  ein arbeitsfreier Tag zwischen zwei Feiertagen und spielt eine grosse Rolle in Spanien, weil viele Menschen sich da eine Kurzreise gönnen. El día de Reyes ist der Dreikönigstag am 6. Januar und genau einen Tag davor hat der spanische König, el Rey, Geburtstag. Zwei typisch spanische Tage sind noch el día de sorteo = der Ziehungstag bei der Lotterie und el día de toros = ein Tag, an dem Stierkampf stattfindet.

Möge es in Ihrem Leben, liebe Leser, muchos días venturosos geben, viele Glückstage!

Das wünscht Ihnen

Ihre

Angelika Eisenführ