EMPURIABRAVA, 24.06.2017 - 07:20 Uhr

Barcelona-Tipps

Bar del Pí, Café Zürich, Nick Havanna oder Otto Zutz, stehen in jedem Touristenführer. Auch Läden wie Zara, Massimo Dutti oder das Corte Inglés führt jeder Guide auf. Die sich in diesen Läden vergnügenden Touristenmassen, sind oft anstrengend und das Preisleistungsverhältnis überzeugt meist ebenso wenig.

Hier eine kleine Auswahl individuellerer Orte, die auch die einheimischen Studenten aufsuchen:
Rund um die Metro Station Fontana lohnt sich ein Bummel durch die benachbarten Strassen, egal ob bei Tag zum Shoppen oder bei Nacht zum Feiern. Im La Musaranya,d´Astúries 17, Tel. 93 41 55 270, tischen die Kellner gute Tapas und Gerichte auf.

Einige Häuser weiter, c/ d´Astúries 43, Tel. 93 237 33 88, verkauft der Designer José Rivero seine eigene Mode und Asseccessoirs von Kollegen. Männer und Frauen finden hier legere und chice Mode ab 30 €, Taschen von "demano" ab 49 €.

Nach dem Shoppen erfrischen die Getränke vom Teashaker, c/ Santa Creu 5, Tel. 93 415 00 59, zum Beispiel Früchte-, Grüner oder Schwarzer Tee, wahlweise mit Erdmandelmilch, Schokolade, Mango, Erdbeeren gemischt. Auch Cocktails und kleine Gerichte stehen auf der Karte. Besonders nett: die Gäste können sich die Zeit mit Brettspielen vertreiben.

Wem der Sinn nach Eis ist, findet eines der besten Eiscafés der Stadt auf der Plaça Revolució 2, die Gelateria Caffetteria Italiana, Tel.93 210 23 39. Mutter und Tochter Fiorillo bereiten die kühle Speise bereits in der vierten Generation zu, alles ohne Farbstoffe und Konservierungsmittel. Besonders lecker sind die Sorten chocolate puro, pera und frutas del bosque.

Eine kleine und besonders gemütliche Bar für den Abend ist ganz in der Nähe: La Baignoire, c/Verdi 6. Die Bar ist zwar orientalisch eingerichtet, aber sehr hell, so dass das Interior nicht kitschig wirkt. Fans von Rockmusik fühlen sich in der Disco Alfa, Gran de Gracia 36, wohl. Von der Decke baumeln unzählige Schallplatten herunter. Do. Eintritt frei, Fr. + Sa 4-6€.

Auch im Viertel Raval (Metro: Plaça Universitat, Pl. Catalunya od. Liceu) kommt keine Langeweile auf: Egal ob zum Mitnehmen oder im Café, schmackhafte Tortillas, Bizcochos, Tagesgerichte und süße Backwaren serviert das Team vom Café Mistral, Torres i Amat 7, Tel. 93 30 18 037.

Besonders gemütliche Bars liegen auf dem Weg zum MACBA in der c/ de Joaquin Costa, wie zum Beispiel das Café llibrería, Hausnr. 45, die Granja de Gavá, Hausnr. 37 oder das Casa Almirali, Hausnr. 33. Direkt gegenüber dem MACBA ist das Restaurant Pla Dels Angels, Ferlandina 23, Tel. 93 32 94 047. Die ausgefallene Deko, wie zersägte Weinkisten, fröhlich-bunte Emailleschilder an den Wänden oder die auf Weinflaschen klebenden Speisekarten, machen das raffinierte Essen unvergesslich.

Auch die Restaurants direkt nebenan, Fragile, Ferlandina 27, Tel. 93 442 18 47 und H original, Ferlandina 29, Tel.93 443 39 88 sind einen Besuch wert. Weitere gute und preiswerte Restaurants in den Straßen Doctor Dou oder Floristes de la Rambla ziehen Insider an. Besonders reizvoll ist das Restaurant/Barra, Plaça de la Garduña, Tel. 61 59 59 872. Das Personal serviert tagsüber spanische Gerichte auf der Terrasse mit Blick über den Platz, am Abend in einer neben der Bar liegenden Passage: der Durchgang ist dann geschlossen und mit bunten Lampen ausgeleuchtet - eine besonders außergewöhnliche Atmosphäre!

Neben gutem Essen bietet das Stadtviertel auch gute Shoppingmöglichkeiten: Unter anderem lädt die kleine Buchhandlung Libro Azul, Elisabets 20, Tel. 93 31 72 124 zum Stöbern ein. Deutsche, englische, katalanische und spanische Werke stehen in den Regalen. Einige Meter weiter befinden sich attraktive Bekleidungsläden: Giménez&Zuazo, Elisabets 20, Tel. 41 23 381, Twiggy, Elisabeths 20, Tel.93 301 75 78 und B.HUNO, Elisabets 18, Tel. 93 41 26 305. Die Verkäufer bieten spanische Designerbekleidung zu guten Preisen an, besonders Schuhliebhaber kommen auf ihre Kosten.

Um die Ecke ist die Vollkornbäckerei Forn Boix, c/Xuclá 23, Tel. 93 302 27 82. Mit Marmelade gefüllte Magdalenas, zahlreiche Sorten von leckeren Keksen, deutsches Brot und andere Köstlichkeiten verführen die Kunden! Schräg gegenüber liegt das Café Escac, Plaça Bonsuccés 5, Tel. 93 301 05 81, hier gibt es Snacks für den kleinen Hunger, und Restaurant Las buenas Migas, Plaça Bonsuccés 6, Tel. 93 41 21 686. Die Angestellten verwöhnen ihre Gäste mit köstlichen Quiches und Focaccios. Nur rund 100 Meter entfernt liegt die Plaça Vicenç Martorell mit dem Restaurant Kasparo, Tel. 93 30 22 072: einfach herrlich, in der Sonne auf der Terrasse den leckeren Käsekuchen oder eines der Tagesgerichte zu genießen!

Nahe der Metrostation Hospital Clinic lohnt sich der Besuch des Santé, Comte d´Urgell 171. In ungezwungener Atmosphäre bietet das Team tagsüber Snacks, nachts gute Cocktails an.

Beim "Abarbeiten" der Locations entdeckt ihr bestimmt gute, neue Adressen.